Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Hammer Polizei im Einsatz gegen Einbrecher und Straßenkriminelle

Polizisten im Gespräch mit Bürgern
Hammer Polizei im Einsatz gegen Einbrecher und Straßenkriminelle
Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger hat für die Hammer Polizei oberste Priorität. Deshalb führt sie regelmäßig Schwerpunkteinsätze zu unterschiedlichen Themen durch. Diese verbessern die Sicherheitslage in der Stadt und stärken das Sicherheitsgefühl. Ein Einsatz zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchs- und Straßenkriminalität fand am Donnerstag, 16. Mai 2019, statt

Mit einem Großaufgebot überprüfte die Hammer Polizei in der Zeit zwischen 9.30 Uhr und 17 Uhr im gesamten Stadtgebiet etwa 300 Personen, fast 200 Kraftfahrzeuge sowie mehrere potentielle Aufenthalts- und Rückzugsorte für Kriminelle, darunter auf die Grünanlagen am Nordring und das Bahnhofsviertel. Hierbei wurden sie von der Bereitschaftspolizei und der Stadt Hamm unterstützt.

Bei den Kontrollen ahndeten die Ordnungshüter aber auch konsequent Verkehrsverstöße. Fehlverhalten im Straßenverkehr führt immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen. Durch einen hohen Kontrolldruck will die Polizei die Verletztenzahlen in Hamm senken.

Die Beamten legten neun Strafanzeigen und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach Verstößen gegen das Waffengesetz und Betäubungsmittelgesetz vor, stellten Betäubungsmittel, Waffen wie Messer und Pfefferspray sowie Bargeld sicher und ahndeten 71 Verkehrsverstöße. Zudem wurden vier berauschte Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Sie mussten eine Blutprobe abgeben und dürfen jetzt mit einem Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz rechnen. Des Weiteren nahm die Polizei drei Personen vorläufig fest. Zwei konnten die Wache nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung wieder verlassen, der dritte wurde wegen gewerbsmäßigem Handel mit Betäubungsmitteln einem Haftrichter vorgeführt.

Die Polizei Hamm setzt auf die abschreckende Wirkung von wiederkehrenden Schwerpunkteinsätzen. Potentielle Straftäter werden durch flächendeckende Polizeipräsenz und dauerhafte Kontrollen verunsichert und aus Hamm ferngehalten.