Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Innenminister bei Festakt im Maximilianpark: Erich Sievert offiziell verabschiedet - Thomas Kubera in Amt eingeführt

Festakt1
Innenminister bei Festakt im Maximilianpark: Erich Sievert offiziell verabschiedet - Thomas Kubera in Amt eingeführt
Bei einer feierlichen Veranstaltung in der Werkstatthalle des Maximilianparks am Donnerstag, 21. Oktober 2021 , wurde der ehemalige Hammer Polizeipräsident Erich Sievert offiziell verabschiedet und sein Nachfolger, Thomas Kubera, in sein neues Amt eingeführt.
Gerwin

Innenminister Herbert Reul dankte Erich Sievert in seiner Rede für die letzten 17 Jahre, in denen er "eine kleine, aber abwechslungsreiche Behörde, mit vielen Herausforderungen und der Verantwortung für rund 180.000 Bürgerinnen und Bürger und rund 400 Polizeibeschäftigte" leitete.

Im Anschluss begrüßte Reul Thomas Kubera in seinem neuen Amt: "Ich kann Ihnen versichern, dass wir einen Nachfolger ausgewählt haben, der den Herausforderungen dieses Amtes gewachsen ist und sich über das übliche Maß mit seinen Aufgaben identifiziert."

In seinem Grußwort freute sich Oberbürgermeister Marc Herter darauf, "Ordnung und Sicherheit weiter zusammen zu denken und die Zusammenarbeit an den Vorstellungen der Bürger zu orientieren".

Auch Polizeibeiratsvorsitzender Axel Püttner war sich sicher, "dass die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hamm mit dem neuen Polizeipräsidenten einen vertrauensvollen Partner für die öffentliche Sicherheit und Ordnung haben."

Dirk Schade, Personalratsvorsitzender der Polizei Hamm, überbrachte Grüße aller Bediensteten des Präsidiums: "Ich darf im Namen aller sagen, dass wir uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit Thomas Kubera freuen."

Zum Schluss der Veranstaltung richteten auch Sievert und Kubera ihre Worte an die rund 100 geladenen Gäste. Erich Sievert betonte: "Dieser Anlass erlaubt es mir, mich bei Ihnen allen für die gute und angenehme Zusammenarbeit in den vergangenen knapp 17 Jahren zu bedanken. Diese gute Zusammenarbeit und die kurzen Wege zwischen den Sicherheitspartnern sind ein großer Standortvorteil für Hamm."

Thomas Kubera bedankte sich beim Innenminister für die Ernennung zum Polizeipräsidenten. "Ich komme dem Ruf mit Freuden nach und ich glaube bereits jetzt schon feststellen zu können, nach knapp drei Wochen im Amt: Die ´Partnervermittlung´ hat sehr gut funktioniert. Das Polizeipräsidium Hamm und ich, wir passen gut zusammen." Er erwähnte zudem die Wichtigkeit von lokalen Sicherheitspartnerschaften und betonte, "die Gewährleistung von Sicherheit und Ordnung erfordert heutzutage eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, effektive Vernetzung und einen zielgenauen Kräfteeinsatz".

Die Chefredakteurin von Radio Lippewelle Hamm, Colleen Sanders, moderierte die von der Jazz-Rock-Pop-Formation des Landespolizeiorchesters musikalisch begleitete Veranstaltung.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110